Header

Planungsvarianten

In Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro WasserWerkstatt hat die Konzeptgruppe drei mögliche Umsetzungsvarianten für ein Naturbad in Höhenkirchen-Siegertsbrunn  erarbeitet, die sich in Größe und Ausstattung und letztendlich auch im Preis für die Errichtung und den Betrieb unterscheiden. Die Varianten stellen nur Planungsmöglichkeiten dar, über die endgültige Gestaltung wird im Verein zu entscheiden sein.

Variante 1 – die kleine Lösung mit Schwerpunkt auf geringen Kosten

Nutzbare Wasserfläche liegt bei knapp 800 qm bei einer Nennbelastung von ca. 700 Personen – maximalbelastung beträgt knapp 1.400 Personen.

Planungsvariante 1

Planungsvariante 1

 

Variante 2 - der Kompromiss mit Schwerpunkt auf Effizienz

Nutzbare Wasserfläche liegt bei knapp 1.000 qm bei einer Nennbelastung von ca. 750 Personen – Maximalbelastung beträgt knapp 1.500 Personen.

Planungsvariante 2

Variante 3 – die große Lösung, wenn genug Geld  zur Verfügung stünde

Nutzbare Wasserfläche liegt bei knapp 1.400 qm bei einer Nennbelastung von ca. 1000 Personen – Maximalbelastung beträgt knapp 2000 Personen.

Planungsvariante 3